Sie sind hier: Aktuelles

 

 

 

20.10.2019


 

 

 

Kaum hat Hemma die Wurfkiste verlassen stand auch schon die erste Jagd an. Ihren ersten Wildkontakt durfte sie gleich am nächsten Tag haben.


 

 

 

18.10.2019


Nachdem die kleinen Welpen beim Tierarzt durchgecheckt wurden, bekamen sie ihre erste Impfung und die Mikrochips wurden gesetzt.

Bereits einen Tag später fand durch den 2. Zuchtwart der DTK Gruppe Hamm die Wurfabnahme statt.

Danach war es endlich so weit: Die kleinen Welpen konnten von ihren neuen Leuten mit strahlenden Gesichtern abgeholt werden.



Hettie wird lach ewig langer Wartezeit von fast 1,5 Jahren endlich von Frauchen abgeholt. Die kleine Hündin wird Frauchens Alltag aufregend machen! ;-)


Auch der kleine Hermann wird seinen neuen Leuten viele spannende Stunden bereiten


Hemma wird Herrchen als Jagdhund eine treue Begleiterin und Helferin werden


Auch Hektor wird jagdlich eingesetzt werden. Die Nachsuche soll seine Aufgabe sein

 

 

 

13.10.2019



Löcher sind suuuuuper interessant!

Ganz mutig und vereint: Die 7 Wochen alten Welpen haben die Hühner entdeckt

 

 

 

05.10.2019


 

 

 

Der Vater unseres H-Wurfes Hektor von der Wallreckte hat die Vielseitigkeitsprüfung mit starken 272 Punkten im ersten Preis bestanden.

Herzlichen Glückwunsch und Waidmannsheil!


 

 

 

11.10.2019


 

 

Auch Birka vom Hellweg hat sich gemeldet:

Mit ihrem Kumpel Ayk darf sie regelmäßig ihrer jagdlichen Passion nachgehen. Birka ist mit ihren acht Jahren top fit.


 

 

 

06.10.2019


Unser H-Wurf mit 6 Wochen:



Hettie vom Hellweg

Hemma vom Hellweg


Hektor jun. vom Hellweg

Hermann vom Hellweg




 

 

04.10.2019


 

Da leuchten die Augen: Nica hat wieder etwas gefunden

Erfolgreiche Nachsuche auf Schwarzwild


 

 

 

03.10.2019



Die große Jägerin Nica (Elsa vom Hellweg) kann nicht nur Wild aufstöbern, sondern auch Maiskolben und Fliegenpilze...

 

 

 

28.09.2019



Gustl vom Hellweg war wieder aktiv:

Er hat die Brauchbarkeitsprüfung bei der Kreisjägerschaft Hochsauerland bestanden. Bei der Nachsuche auf Schalenwild hatte es der junge Rüde nicht ganz einfach: eine Herde Wisente hielt sich während seiner Arbeit auf der Rotfährte auf. Ein nicht ganz übliches Hindernis....



Mitterweile dürfen auch Oma Alma und "Onkel" Anton auf die Rasselbande aufpassen und mit ihr spielen.

 

 

 

22.09.2019


Das Quartett ist jetzt vier Wochen alt. Alle Welpen können nun Laufen, werden von Tag zu Tag neugieriger und entdecken dabei ständig neue Dinge. Die Kleinen sind jeden Tag daußen und erforschen ihre Umgebung. Auch feste Nahrung wird hungrig aufgenommen. Die zweite Wurmkur gab es heute auch schon.




 

 

 

16.09.2019


 

 

 

Dieter hat Laut gegeben und sendet viele Grüße!

Er ist ein 5 jähriger Rüde aus unserem D-Wurf


 

 

15.09.2019


 

 

Hettie, Hemma und ihre beiden Brüder haben das gute Wetter noch einmal ausgenutzt:

Das Laufen klappt jeden Tag besser, die akustische Wahrnehmung wird auch immer intensiver und die Neugier ausgeprägter.

Das alles ist sooooo anstrengend, dass sich gerne zwischendurch ein Schluck Milch gegönnt wird.



 

08.09.2019


Unser H-Wurf ist heute schon 16 Tage alt. Die Augen sind geöffnet und die erste Wurmkur haben alle Welpen gut vertragen. Immer noch legen die Kleinen täglich an Gewicht zu. Die ersten wackeligen Versuche zu Laufen werden ausgeübt.



Hündin ohne Brustfleck 810g

Hündin mit Brustfleck 870g


Rüde ohne Brustfleck 840g

Rüde mit Brustfleck 900g

 

 

31.08.2019



Gustl konnte mit seiner Arbeit auf der künstlichen Rotfährte mit 20 Stunden Standzeit die Richter begeistern

Die erreichten 100 Punkte bedeuteten auch hier wieder den Tagessieg

 

 

26.08.2019


 

 

 

4 Tage sind unsere kleinen Hs nun schon alt. Täglich nimmt das Quartett zu, haben runde Bäuche und sind vollends zufrieden.


 

 

22.08.2019


Unser H-Wurf ist da!

Völlig problemlos bekam Edda letzte Nacht ihre Welpen.

1 Rüde kam um 1.27 Uhr mit einem Gewicht von 296g.

Es folgte 1 Hündin um 1.57 Uhr mit 290g. Genau eine  Stunde später,

um 2.57 Uhr, erblickte 1 weitere Hündin das Licht der Welt. Sie wog

245g. Direkt im Anschluss um 3.14 Uhr  kam Rüde Nummer zwei

 mit einem Gewicht von 267g.

Alle vier Welpen, sowie die Mutter haben die Geburt gut überstanden.

Unsere Freude ist riesig!

 



 

 

19.08.2019



Edda am 58. Tag der Trächtigkeit

Ebenfalls am 58. Tag: Röntgenaufnahme mit den Welpen

 

 

 

28.07.2019


 

 

 

 

Felix vom Hellweg (20 Monate alt) hat bei der Begleithundeprüfung beim DTK Gruppe Hamm den Tagessieg mit 132 Punkten erlangen können

Herzlichen Glückwunsch!


 

 

23.07.2019


 

 

Endlich haben wir Gewissheit:

Edda ist tragend! Um den 23.08.2019 erwarten wir unseren H-Wurf


 

 

30.06.2019


 

 

 

Zuchtschau bei der DTK Gruppe Hamm:

 

Unsere 9jährige Alma vom Hellweg lief das erste mal als Seniorin im Schauring. Sie erhielt aufgrund ihres gepflegten Zustands, ihrer ausgeprägten körperlichen Fitness und ihres guten Gesundheitszustandes den 1. Preis.


 

 

 

 

 

Unsere Edda vom Hellweg erhielt, ebenfalls auf der Zuchtschau bei der DTK Gruppe Hamm, ein weiteres Mal die Höchstnote Vorzüglich.


 

 

23.06.2019


 

 

 

Unsere Edda hat heute mit Hektor Hochzeit gefeiert. In der Hoffnung, dass das geklappt hat, freuen wir uns auf Welpen. Diese erwarten wir Ende August.

 


 

 

16.06.2019


Unsere Edda ist läufig!

In wenigen Tagen soll sie belegt werden.

Als Deckrüden haben wir LJS 2018 DJCH 2019 Hektor von der Wallreckte ausgewählt.


 

 

10.06.2019



Das Hellweger Duo Alma und Edda erfreuen sich am sonnigen Wetter....

...und stürzen sich danach zur Abkühlung in die tiefen Pfützen

 

 

02.06.2019



Die Hellweger nehmen an dem Begleithundelehrgang der Gruppe Hamm teil: Blomma, Felix, Alma...

..und Edda

 

 

14.05.2019


 

 

Gustl vom Hellweg konnte die Spurlautprüfung im Alter von 12 Monaten mit 100 Punkten bestehen.

Dises bedeutete zeitgleich auch den Tasgessieg

Herzlichen Glückwunsch!

 


 

 

04.05.2019


 

 

 

Vorbereitung auf die Bockjagd:

Edda sucht sich schon einmal den Passenden aus


 

 

23.02.2019


 

 

Vorbereitung auf die nächste Saison der Baujagd:

Alma begutachtet schon einmal den "renovierten" Kessel


 

 

09.02.2019



Die erfolgreiche Edda bei der Baujagd!

Sie konnte zwei Füchse sprengen!

 

 

01.02.2019


 

 

 

 

Zum zweiten mal in Folge nach 2017 bekommt unsere Edda vom Hellweg den Titel und Pokal "Bester Jagdgebrauchshund der Gruppe Hamm" im Rahmen der Jahreshauptversammlung nun für 2018 verliehen.


 

 

20.01.2018


 

 

Alma und Edda genießen das schöne Sonntagswetter


 

 

 

22.12.2018



Heute war Edda auf der Suche nach Raubwild in den Strohburgen

 

 

 

 

27.10.2018


 

 

 

Nach mühseliger Fährtenarbeit schaffte es Edda die künstliche Schweißfährte mit 40 stündiger Standzeit bis zum Stück zu arbeiten.

 

Edda bestand die SchwhK/40 im 3. Preis


 

 

 

 

20.10.2018



 

Unsere Edda vom Hellweg hat in der Gruppe Dortmund 1 die Vielseitigkeitsprüfung bestanden.  

Mit sehr guten Leistungsziffern bestand sie mit 268 Punkten im 1. Preis.

Am Ende bedeutete das zugleich auch Tagessieger!